Zum Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

AStA Allgemeiner Studierendenausschuss
BOSS Bologna Online Study Service
ECTS European Credit Transfer (& Accumulation) System
EF50 Emil-Figge-Straße 50, Gebäude mit drei Hörsälen, einigen WiWi Lehrstühlen und dem Großteil der Geisteswissenschaften, ebenfalls Sitz des AStA Büros
ERASMUS European (Community) Action Scheme for the Mobility of University Students“, Studentenaustauschprogramm für Studierende aus der EU sowie sechs weiteren Staaten
FS Fachschaft
FSRK Fachschaftsrätekonferenz
h hora/Stunde
HG I Hörsaalgebäude I, ein Hörsaalgebäude auf dem Campus Süd
HG II      Hörsaalgebäude II, ein Hörsaalgebäude mit acht Hörsälen auf dem Campus Nord
Log Logistik
LP Leistungspunkt(e); ein Leistungspunkt entspricht 30 Std.
LSF „Lehre, Studium, Forschung”, Online-Vorlesungsverzeichnis und Anmeldesystem
MB I Maschinenbaugebäude I, Leonhard-Euler-Straße 5, Gebäude mit einem Hörsaal und mehreren Seminarräumen, Sitz des Dekanats Maschinenbau, der Studienkoordination, sowie einiger Lehrstühle der Fakultät Maschinenbau
MB II Maschinenbaugebäude II, Leonhard-Euler-Straße 2, Gebäude mit mehreren Seminarräumen und Sitz einiger Lehrstühle der Fakultät Maschinenbau
MB III Maschinenbaugebäude III, Baroper Str. 303, Gebäude mit mehreren Seminarräumen und Sitz einiger Lehrstühle der Fakultät Maschinenbau
MOODLE Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment
NC Numerus Clausus
P Projekt
PO Prüfungsordnung
SoSe Sommersemester
SSO Single Sign-on
StuPa Studierendenparlament
SWS Semesterwochenstunden
Ü Übung
V Vorlesung
Wing Wirtschaftsingenieurwesen
WiSe Wintersemester

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan