Zum Inhalt

Vorab Antrag auf Anerkennung einer im Ausland erbrachten Prüfungsleistung in Rahmen von ERASMUS+

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und laden die notwendigen Dokumente zur Prüfung hoch.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte füllen Sie pro Prüfungsleistung das Formular einzeln aus
  • Bitte beachten Sie, dass nur für erbrachte Leistungen eine Anerkennung beantragt werden kann, für die noch kein Prüfungsverfahren an der TU Dortmund begonnen wurde. Nach Beginn des Prüfungsverfahrens (das Prüfungsverfahren beginnt mit der ersten Anmeldung zu einer Prüfungsleistung) ist die Anerkennung dieser Prüfungsleistung gem. § 6 Abs. 3 der Anerkennungsordnung ausgeschlossen.
  • Bitte beachten Sie, dass nur benotete Prüfungsleistungen anerkannt werden können.

Sie werden zeitnah über den Entscheid Ihres Antrags (max. 3 Monate nach Eingang) durch die Koordination Internationales informiert.

 

* Pflichtfeld

nur TU-Dortmund E-Mail Adresse, Fremdanbieter werden im Rahmen der Virusabwehr häufig nicht zugestellt.
Die Anerkennung erfolgt für folgenden Studiengang
Bitte wählen Sie die für Sie gültige PO aus
Bitte tragen Sie hier das Akademische Jahr ein, in dem Sie die Leistung erbracht haben (z.B. 2024/25))
Bitte geben Sie das Fachsemester an, in dem Sie die Leistung erbracht haben.
Bitte tragen Sie hier den Titel des Moduls an der Partnerhochschule ein.
Bitte targen Sie die ECTS ein, die Sie an der Partnerhochschule für das oben genannte Modul erhalten haben.
Bitte tragen Sie den Titel des Moduls, für den Sie eine Anerkennung an der TU Dortmund wünschen, ein.
Bitte tragen Sie die ECTS ein, mit denen das vorherig genannte Modul an der TU Dortmund ausgewiesen ist.
Bitte wählen Sie den Lehrstuhl an der Fakultät Maschinenbau aus, der für das an der TU Dortmund anzuerkennende Modul verantwortlich ist.

Dateiupload

Bitte laden Sie alle Ihnen vorliegenden Dokumente zur Prüfung Ihres Antrages in einer pdf-Datei hoch.

Ihre Angaben werden ausschließlich innerhalb der TU Dortmund für die Beantwortung Ihrer Fragen und Anliegen verwendet. Ihre Daten werden gelöscht, sobald das Anliegen geklärt ist. Mit dem Absenden des Formulars wird Ihre Anfrage zur Erfüllung der Aufgaben der TU Dortmund verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO).
Den Link zu unserer Datenschutzerklärung mit weiteren Angaben zum Datenschutz finden Sie unten auf der Seite.